Die Anmeldewürfel sind gefallen

Diese Anmeldphase für die Kurse ist eine Herausforderung für Nervenkostüm und kleines Herz. Einfach irgendwie zu aufregend. Da waren sie nun die zwei magischen Zeiten. 16 Uhr und 17 Uhr. Und die nicht weniger interessanten Kurse. Wobei ich ehrlich zugebe, ich melde mich nicht für das an was ich will, sondern belege konsequent so, dass mir das erspart bleibt was ich auf keinen Fall will. Wenn man die Dozenten bereits aus BA Vorlesungen kennt, hat das schon seine Vorteile. Es ist also Punkt 16 Uhr ich klicke und es hängt erst mal. Aber dennoch läuft es noch einigermaßen gut. 2 Klick für nächstes Fach, läuft auch noch aber schon der doofe Zeitstempel, der auch beim dritten kontinuierlich Zeit draufhaut. Ganz ganz toll. Aber es scheint überall zu reichen. Das sit sehr sehr gut. 17 Uhr das gleiche Spiel wieder. Hier ist es ein Fach das die ganze Aufmerksamkeit braucht. Auch hier reicht es. JUHU. Zur Sicherheit noch für den zweiten Teil auf die Liste setzen, die FH hat ja jeden Tag ne andere Regel und dann wars das. Die Aufregung legt sich. Ich bin drin. Kann in der Regelstudienzeit weiter machen und werde nicht durch vollen Kurs gebremst. Erkenne erfreulicherweise, aber auch leider Gottes einige Namen auf der Liste. Man kann es sich nicht aussuchen.

Ich befasse mich im kommenden Semester neben den Pflichtteilen Statistik / VWL HRM I und II und der Projektarbeit in Logistik, auch mit Problemlösungs- und Entscheidungsfindung/Führung von Personen und Organsiationen/Organsiationensformen in Zeiten von Diskontinuität und Wandel sowie Strategisches Marketing/DL Marketing. (Dienstleistung nicht Drehleiter)

Spannende Kurse, spannende Dozenten. Auf einige freu ich mich wirklich. Andere brauch ich weniger, aber wenn sie nun mal da sind. Morgen früh steht schon jemand an der zur letzten Kategorie gehört, dann brauch ich schon Kaffee auf der Autofahrt damit ich wenigstens da milde gestimmt bin.

Morgen muss ich mir erst mal meine Gliederung für die Projektarbeit absegnen lassen und hoffen das die Pappnasen die Bücher zeitig zurück geben. Will ungern nach K.  fahren müssen um da zu leihen, da ist totals Verkehrschaos, dank den Baustellen.

Themenwechsel: Die diversen Bastelaktionen laufen wirklich gut. Unsere Taktischezeichenbasteleinheit planen wir nächste Woche, Materialien sind soweit alle da.
Samstag abend war kurioser LZ Alarm. F3 mit Menschenrettung in der Stadt. Klang gefährlich – Vollbrand, Personen im Gebäude, Bewusstlose vor Tür- entpuppt hat es sich als explodierter Feuerlöscher. Auch nicht schlecht.

So der HRM Mensch möchte das wir bis Morgen noch was lesen . Dann tue ich das auch so und genieße den letzten Abend in Freiheit. ;)

Herbstliche Grüße

Nela

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Studium veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Die Anmeldewürfel sind gefallen

  1. Frederik sagt:

    Oh ja, viel Spaß mit Statistik… würg :D LG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>